Wir nehmen Präzision persönlich.

Denkmalschutz


Vom Begriff Denkmalschutz zu unterscheiden ist der Kulturschutz, bei dem es sich um ein Gesetz zum Schutz deutschen Kulturgutes gegen Abwanderung handelt. Der Denkmalschutz dient dem Schutz von Kulturdenkmalen. Ziel ist, dafür zu sorgen, dass Kulturdenkmale nicht verfälscht, beschädigt, beeinträchtigt oder zerstört werden und die Kulturgüter dauerhaft gesichert werden. 

Die archälogischen, technischen, handwerklichen und künstlerischen Maßnahmen, die zur Er- und Unterhaltung von Kulturdenkmalen notwendig sind, bezeichnet man als Denkmalpflege.

Für die Bestandsaufnahme im Bereich des Denkmalschutzes eignet sich der 3D-Laserscanner besonders gut, da mit ihm eine berührungslose und somit höchst schonende Bestandsaufnahme möglich ist.


Wir bieten Bestandsaufnahmen für den Denkmalschutz in:

  • Genauigkeitsstufe 1 (schematisches Aufmaß)
  • Genauigkeitsstufe 2 (annähernd wirklichkeitsgetreues Aufmaß)
  • Genaugkeitsstufe 3 (verformungsgetreues Aufmaß)
  • Genauigkeitsstufe 4 (verformungsgetreues Aufmaß mit detaillierter Darstellung)
  • Baudokumentation, Bauuntersuchung und Befunddokumentation
  • Geophysikalische und geotechnische Untersuchungen
  • Schadenskartierungen mit Verformungsanalyse
  • Rekonstruktion alter Bestandsunterlagen ins 3D-CAD Abbild
  • Photogrammetrie